Star Trek Fanartikel & More

Weltall Wandtapete Great Art
Weltraum Tapete Weltall – Fototapete von GREAT ART
7. Januar 2019
Star Trek time travel dvd collection (fan collective)
Star Trek Zeitreise DVD Box (Time Travel Fan Colllective)
13. Januar 2019
Show all

DIY Voyager Warpkern aus Pappe – inkl. LED-Beleuchtung

  • • Voyager Warkern aus Karton
  • • Mit einfacher LED-Beleuchtung
  • • Anleitung siehe Produktbeschreibung

 

Kategorie:

Star Trek Warpkern (USS Voyager) zum selber bauen

Den Warpkern der Voyager aus einer leeren Rolle Toilettenpapier, Karton und einer LED zusammenbauen? Kein Problem!

Was du benötigst:

  • Leere Rolle Toilettenpapier
  • Fotokarton (schwarz)
  • Backpapier (weiß)
  • Filzstifte (alternativ: Kreide + Gemäldefirnis)
  • Edding (schwarz)
  • Alleskleber
  • Blechdose o.ä. (für den Standfuß)
  • Kleine Schere (z.B. Nagelschere)

Für die Beleuchtung brauchst du:

  • 9V Batterie
  • 9V Batterie-Anschluss
  • Blaue LED
  • Kippschalter
  • 470 Ohm Widerstand

Hinweis:
Alle Materialien findest du im gut sortierten Bastelbedarf. Alternativ findest du ganz unten in der Anleitung auch Links zu passenden Produkten auf Amazon.

Anleitung:

1. Prismen: Vorlage zeichnen, ausschneiden, verkleben

Für den Abschluss unten und oben werden drei Prismen aus dem schwarzen Fotokarton benötigt. Dazu gibt es sehr simple Vorlagen (z.B. hier: https://mathe.aufgabenfuchs.de/koerper/koerper-bastelvorlage.shtml#PrismaSechs). Die Prismen in diesen Vorlagen werden allerdings sehr hoch. Alternativ bietet sich die Verwendung unserer Vorlage an:

Prisma Vorlage

Von diesen Vorlagen werden 3 Stück auf Fotopapier benötigt. Die Zahlen stehen für die Längenangaben in cm. Zuerst müssen alle Flächen „a“ miteinander verklebt werden.

Wenn die Flächen „a“ miteinander verklebt sind, entsteht ein Prisma ohne Boden. Anschließend werden zwei der Prismen ohne Boden miteinander verklebt (für den oberen Abschluss). Das dritte Prisma (ohne Boden) wird später den unteren Abschluss des Warpkerns bilden.

Prisma Vorlage Fotopapier

Beispiel Prisma Vorlage auf schwarzem Fotopapier

2x Prisma Vorlage verklebt

Zwei fertig miteinander verklebte Prisma-Vorlagen. Die dritte Vorlage bleibt einzeln.

2. Toilettenpapier-Rolle: bemalen, ausschneiden

Aus der Toiletten-Rolle werden großflächige Rechtecke ausgeschnitten, sodass am Ende lediglich vier Vertikale Streben übrig bleiben. Benutzt zum Ausschneiden eine möglichst kleine Schere. Wir kamen z.B. mit einer Nagelschere sehr gut zurecht.

Toilettenpapierrolle für Warpkern

Rolle mit schwarzem Edding anmalen.

Rolle ausschneiden

Fertig ausgeschnittene Rolle.

3. Backpapier: bemalen, ausschneiden, verkleben

Nun bemalt Ihr das weiße Backpapier mit weiß / hellblau / dunkelblau (exemplarisches Ergebnis siehe Bild). Wir haben Kreide benutzt, diese anschließend etwas vermischt und am Ende mit Gemäldefirnis übersprüht. Einfacher geht das ganze sicher mit handelsüblichen Filzstiften.

Jetzt muss das Backpapier so zugeschnitten werden, dass es genau in unseren Warpkern passt. Roll dazu das Backpapier einfach testweise um den Warpkern und markier dir, wo du das Backpapier zurechtschneiden musst.

Warpkern basis fertig

Anschließend kann das Backpapier von innen in den Warpkern gerollt werden und mit den Streben verklebt werden.

Hinweis: Wer keine Beleuchtung möchte, kann an dieser Stelle direkt die Prismen mit dem Warpkern verkleben – fertig!

4. Standfuß, Elektronik und finales Verkleben

LED-Sockel anschließen

Der Standfuß inklusive LED Beleuchtung und Schalter. Elegantere Lösung für das schwarze Tape:  Doppelseitiges Klebeband!

Nun wird in die Blechdose die „Elektronik“ verbaut. Bohrt dazu in den Dosendeckel ein kleines Loch (um die LED durchzuführen) und an die Dosenseite ebenfalls ein Loch (für den An/Aus-Schalter).

Der Aufbau dieser „Schaltung“ sieht wie folgt aus:

einfacher-led-anschluss-laien-schaltung

Hier im Beispiel wurden zwei LEDs benutzt. Für den Warpkern reicht aber eine LED.

Der Aufbau (sieht vielleicht etwas verwirrend aus) ist denkbar simpel:

Batterie -> Kippschalter -> 470 Ohm Widerstand -> langes Ende der LED -> LED <- kurzes Ende der LED <- Batterie

Warpkern Sockel mit LED

5. LED durchfädeln, alles Verkleben

Nun wird die LED durch das Loch im Standfuß gefädelt. Anschließend auch durch das untere Karton-Prisma, sodass das Licht in die Röhre strahlt. Wenn alles  verbunden ist, kann das Ergebnis ungefähr so aussehen:

DIY Warpkern, LED Licht aus

VOY Warpkern – LED aus.

DIY-Warpkern-Dunkel

VOY-Warkern – LED an

Passende Produkte auf Amazon: